Staffel 8 Walking Dead

Staffel 8 Walking Dead Fakten zur 8. Staffel von The Walking Dead

Die Erstausstrahlung der achten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie The Walking Dead lief zwischen dem Oktober und April beim. Worum geht es in der 8. Staffel der Serie The Walking Dead? Alexandria, Hilltop und das Kingdom erklären Negan und seinen Saviors den Krieg. Sie haben. Die achte Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie The Walking Dead war vom Oktober bis. Der schier endlose und gnadenlose Kampf gegen das Grauen der Zombie-​Apokalypse hat Rick und die restlichen Überlebenden stark mitgenommen. Sie sind. Zum Finale der achten Staffel von The Walking Dead gibt es endlich die lange angekündigte Konfrontation zwischen Rick und seinen.

Staffel 8 Walking Dead

"The Walking Dead"-Fans müssen immer wieder brutale Wendungen ertragen. Ein Serien-Tod wurde in der 8. Staffel aber gestrichen - obwohl. Ein lustiger, aber unlogischer Twist beendet die bislang schwächste „Walking Dead“-Staffel. Hat die Zombieserie wirklich noch eine Zukunft? Zum Finale der achten Staffel von The Walking Dead gibt es endlich die lange angekündigte Konfrontation zwischen Rick und seinen.

Staffel 8 Walking Dead Video

THE WALKING DEAD Season 8 TRAILER (2017) amc Series From Wikipedia, the Got Staffel Stream encyclopedia. Tara is non-fatally continue reading by Dwight in an effort to prevent Simon from killing. Season 8. Aaron and Enid try to here Oceanside to join the fight against the Saviors, but they refuse; Enid returns to Hilltop while Dagashi opts to stay at Oceanside until he can convince them to join. Eugene aids Gabriel and Doctor Carson in escaping the Sanctuary in order to ease his conscience. Nun hat Stream Expanse Negan in ihrer Gewalt und packt einen Koffer.

Retrieved March 27, Retrieved April 3, Retrieved April 10, Retrieved April 17, Retrieved March 21, Rotten Tomatoes.

Retrieved November 2, Retrieved March 15, Screen Actors Guild. Retrieved July 8, Retrieved November 3, Retrieved November 9, Retrieved November 17, Retrieved November 19, Retrieved December 7, Retrieved December 15, Retrieved December 21, Retrieved March 22, Retrieved March 29, Retrieved April 6, Retrieved April 11, Retrieved April 19, Retrieved April 26, June 20, Retrieved June 23, The Walking Dead.

Episodes season 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Accolades Soundtrack Vol. Episodes season 1 2 3 4 5. Flight Passage The Althea Tapes. The Walking Dead: The Ride.

Comic book series. The Walking Dead episodes. Torn Apart Cold Storage. Hidden categories: Articles with short description Official website different in Wikidata and Wikipedia Pages using the Graph extension.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version.

Season 8. Promotional poster art. List of The Walking Dead episodes. Scott M. Rick, Maggie, and Ezekiel rally their communities together to take down Negan.

Gregory attempts to have the Hilltop residents side with Negan, but they all firmly stand behind Maggie. The group attacks the Sanctuary, taking down its fences and flooding the compound with walkers.

With the Sanctuary overrun, everyone leaves except Gabriel, who reluctantly stays to save Gregory, but is left behind when Gregory abandons him.

Surrounded by walkers, Gabriel hides in a trailer, where he is trapped inside with Negan. Rosemary Rodriguez.

Rick's forces split into separate parties to attack several of the Saviors' outposts, during which many members of the group are killed; Eric is critically injured and rushed away by Aaron.

Jesus stops Tara and Morgan from executing a group of surrendered Saviors. While clearing an outpost with Daryl, Rick is confronted and held at gunpoint by Morales, a survivor he met in the initial Atlanta camp, who is now with the Saviors.

Daryl finds Morales threatening Rick and kills him; the duo then pursue a group of Saviors who are transporting weapons to another outpost.

Gregory returns to Hilltop, and after a heated argument, Maggie ultimately allows him back in the community. Eric dies from his injuries, leaving Aaron distraught.

Ezekiel's group attacks another Savior compound, during which Kingdom fighters are annihilated while protecting Ezekiel.

David Leslie Johnson-McGoldrick. Ezekiel's group is overwhelmed by the Saviors, who kill all of them except for Ezekiel himself and Jerry.

Carol clears the inside of the compound, killing all but two Saviors, who almost escape but are eventually caught by Rick and Daryl.

En route to the Kingdom, Ezekiel, Jerry, and Carol are surrounded by walkers, but Shiva sacrifices herself to save them.

The trio returns to the Kingdom, where Ezekiel's confidence in himself as a leader has diminished. After confessing their sins to each other, Gabriel and Negan manage to escape from the trailer.

The workers in the Sanctuary become increasingly frustrated with their living conditions, and a riot nearly ensues, until Negan returns and restores order.

Gabriel is locked in a cell, where Eugene discovers him sick and suffering. Meanwhile, Rick and Daryl argue over how to take out the Saviors.

Rick visits Jadis in hopes of convincing her to turn against Negan; Jadis refuses, and locks Rick in a shipping container.

Carl encounters Siddiq in the woods and recruits him to Alexandria. Ezekiel isolates himself at the Kingdom, where Carol tries to encourage him to be the leader his people need.

Maggie has the group of captured Saviors placed in a holding area and forces Gregory to join them as punishment for betraying Hilltop.

After learning of Dwight's association with Rick's group, Eugene affirms his loyalty to Negan and outlines a plan to get rid of the walkers surrounding the Sanctuary.

Rick finally convinces Jadis and the Scavengers to align with him, and they plan to force the Saviors to surrender. However, when they arrive at the Sanctuary, Rick is horrified to see the breached walls and no sign of the walker herd.

Eugene's plan allows the Saviors to escape the Sanctuary, and separately, the Saviors waylay the Alexandria, Hilltop, and Kingdom forces.

The Scavengers abandon Rick, after which he returns to Alexandria. Aaron and Enid are ambushed by Oceanside soldiers, leading Enid to kill Natania.

Ezekiel ensures that the Kingdom residents are able to escape before locking himself in the community with the Saviors. Eugene aids Gabriel and Doctor Carson in escaping the Sanctuary in order to ease his conscience.

Negan attacks Alexandria, but Carl devises a plan to allow the Alexandria residents to escape into the sewers. Carl reveals he was bitten by a walker while escorting Siddiq to Alexandria.

Realizing his time alive is limited, Carl writes several letters to his loved ones. Ezekiel hat überlebt, weil sich seine Gefolgsleute auf ihn geworfen hatten.

Doch der Ritter Alvaro, der mit Jerry den toten Saviors den endgültigen Garaus bereitete, hat ebenso überlebt und stützt Ezekiel.

Als der Savior das Tor des den Stützpunkt umgebenden Zauns nicht öffnen kann, will er Ezekiel töten und seinen Kopf als Trophäe mitnehmen, aber der auftauchende Jerry spaltet den Burschen mit seiner Doppelaxt.

Allerdings kann Jerry auch mit dieser wuchtigen Waffe die das Tor sichernde Kette nicht zerschlagen.

Carol kann den Abtransport der MGs mit wenig Munition nur kurz stören, ehe sie sich hinter einem Auto scheinbar ergibt, um einen Savior in ihre Gewalt zu bringen, der auf sie zugeht, um ihr das Messer abzunehmen.

Doch Rick und Daryl können ihn abfangen. Die drei erreichen das Königreich und werden von den bestürzten Bewohnern empfangen.

Gregory proklamiert, die Gruppe um Maggie aus Hilltop zu verbannen, sollte sie den Kampf fortsetzen; Negan hat berechtigte Zweifel, dass Gregory noch in Hilltop das Sagen hat.

Währenddessen fahren die Kämpfer um Rick in den gepanzerten Fahrzeugen vor, die Handlung setzt sich in Episode 1 fort. Regina will kaltblütig Arbeiter opfern, um herauszukommen, Eugene widerspricht ihrem Plan, hält ihn für aussichtslos, Dwight gibt ihm recht.

Gavin hat den Verdacht, dass aus den eigenen Reihen Informationen an den Gegner gelangen. Nach der Besprechung erscheint Eugene bei Dwight und bedankt sich, dabei bemerkt er dessen frisch gestrichene Schachfiguren.

In dem verunglückten Wagen finden sie auch Sprengstoff, geraten aber in Streit, da Daryl damit das Sanctuary für die Herde aufsprengen, Rick dagegen das Leben der Arbeiter schützen will.

Rick wirft den Sprengstoff in den qualmenden Wagen — der Sprengstoff und die schweren Waffen werden durch eine Explosion vernichtet.

Gabriel kann seine Pistole Negan wieder entwenden. Sie finden eine Übereinkunft, Negan beichtet, worauf ihm Gabriel die Pistole wieder anbietet, Negan sie ihm aber belässt.

In der Zwischenzeit droht ein Aufstand der Arbeiter, die sich über die Rationierung von Wasser und Strom beklagen und wider Verbot vor den Besprechungsraum gekommen sind.

In diesem Moment taucht Negan mit Gabriel auf. Alle knien vor ihm nieder, der Aufstand ist beendet. Im Besprechungsraum wird eine Tasche mit entwendeten Waffen aus der Waffenkammer präsentiert, die ein Savior dem erschossenen Arbeiter ausgehändigt haben muss.

Eugene blickt zu ihm. Rick, ohne Fahrzeug im Wald unterwegs, ist über einen über ihn fliegenden Helikopter sehr erstaunt.

Negan verspricht, Eugene sehr glücklich zu machen, wenn er einen Plan entwickelt, sie zu befreien. Falls er keinen findet, sich lediglich nach Kräften bemüht, verspricht er ihm, ihn schnell zu töten, damit er nicht das grausame Ende anderer im Sanctuary mitansehen muss.

Eugene kommt mit einem Kissen zum eingesperrten Gabriel. Dieser spricht im Fieber und glaubt, warum er hier ist, sei, Doktor Carson als Arzt für Maggie herausschaffen zu müssen.

Carol versucht Ezekiel zum Weiterkämpfen zu bewegen, dieser weigert sich, hat sich zurück gezogen in Trauer und Perspektivlosigkeit.

Maggie lässt die gefangenen Saviors in ein neu erstelltes Gehege innerhalb der Palisaden bringen und sperrt dort auch Gregory ein.

Michonne, die beim Kampf in Alexandria gegen eine Frau der Schrottplatzgemeinschaft schwer gezeichnet wurde Staffel 7, Episode 16 und deshalb an den weiteren Kämpfen nicht teilnahm, möchte sich das belagerte Sanctuary ansehen.

Rosita begleitet sie. Unterwegs hören sie lauten klassischen Gesang aus Lautsprechern. Rosita kann den Savior mit einer Panzerfaust umbringen, Michonne ist noch zu schwach, um zu verhindern, dass die Frau mit dem Pick-up entkommt.

Sie wird jedoch noch in Sichtweite der Alexandrinerinnen von den in einem Müllwagen vorbeifahrenden Daryl und Tara gerammt und umgebracht, die ebenso auf dem Weg zum Sanctuary sind.

Eugene sucht Dwight auf und sagt ihm seinen Verrat zu. Er solle ihn nicht fortsetzen, dann würde er Stillschweigen darüber bewahren.

Dwight antwortet, dass es mit Negan und den Saviors zu Ende sei und das Sanctuary bald fallen wird. Eugene solle das nicht verhindern.

Eugene wiederholt, dass Dwight nichts unternehmen solle, was andere gefährde. Kurz darauf wird Eugene von Negan erinnert, endlich einen Plan zur Befreiung zu finden und erhält einen Handschlag von ihm.

Rosita ist aufgrund ihrer Erfahrung der Unternehmung mit Sasha als einzige für den ursprünglichen Plan, abzuwarten, und steigt aus Daryls Vorhaben, den Mülllaster in das Gebäude zu fahren, aus.

Er wird von Dwight unterbrochen, lässt den Flieger jedoch trotz der von Dwight auf ihn angelegten Pistole starten. Der von Daryl gefahrene Lkw rast ins Gebäude, Daryl springt rechtzeitig heraus, zuvor einen Stein auf das Gaspedal legend.

Die Scharfschützen und Tara geben Feuerschutz. Das Erdgeschoss wird von der Herde eingenommen, die Saviors retten sich in den ersten Stock.

Er will auch Dwight enttarnen, unterlässt dies aber, weil dieser in diesem Moment mit Regina dazukommt. In einem Konflikt mit sich trinkt er eine Flasche Rotwein aus und erbricht sich.

Er erreicht damit einen Deal und begibt sich mit einem Teil der Schrottplatzleute zum Sanctuary. Dort findet er einen Scharfschützen getötet vor, von den anderen meldet sich keiner.

Das Sanctuary ist nicht mehr eingekesselt, er sieht den ins Gebäude gefahrenen Müllwagen. Rick erinnert sich in Rückblicken an Gespräche mit seinem Sohn Carl, in denen dieser eine weniger harte Position bezüglich des Kampfes gegen die Saviors einnimmt.

Aaron und Enid sind auf dem Weg zur Frauengemeinschaft an der Küste, die sie zum Kampf bewegen wollen.

Als Gastgeschenk finden sie das Lieferfahrzeug einer Brennerei und übernachten in Zielnähe in ihrem Pkw. Aaron und Enid werden von anderen Frauen um Cyndie mit Waffen bedroht.

In Alexandria bereiten die vier, die jüngst am Sanctuary waren, eine Rückkehr dorthin vor und rechnet mit einer schnellen Aufgabe der Saviors.

Zum Schrecken aller klopft nachts Negan ans Tor. Carl übernimmt das Kommando und ordnet an, dass die Bewohner fliehen. Er gewinnt Zeit dafür durch ein Gespräch mit Negan von den Palisaden aus und bietet sich als Opfer einer Bestrafung an.

Das hintere Tor hat Dwight mit Absicht nur ungenügend sichern lassen; die Bewohner brechen in einem Konvoi mit Lastwagen durch.

Sie werden sofort von Dwight, Laura und anderen Saviors verfolgt. Negan ist über den Ausbruch wütend und lässt Granaten über die Mauer feuern, die die Häuser in Brand setzen.

Kurz danach sieht man Daryl, Michonne, Tara und Rosita in einem Hinterhalt warten, in den Dwight bewusst hineinfährt und im Feuergefecht seine Leute tötet.

Maggie willigt ein, den Konvoi umkehren zu lassen, um Schlimmeres zu verhindern und bittet um den Sarg, den Simon als Alternative um sie darin gefangenzunehmen und in Hilltop zu töten aufgebaut hatte.

Im Königreich ist eine weitere Gruppe der Saviors unter dem Befehl von Gavin eingetroffen, der ankündigt, dass sich die Bewohner zum Wiederaufbau des Sanctuary dorthin begeben müssen.

Die Saviors werden derweilen im Königreich wohnen. Gavin fordert die Herausgabe von Ezekiel, der noch nicht gefunden wurde.

Dieser ist aus seiner Lethargie erwacht und entzündet mit Treibstofffässern ein Feuer, um die Saviors abzulenken. Ezekiel wird von Gavin unter heimlicher Beobachtung Morgans gefasst.

Maggie kehrt nach Hilltop zurück. Sie sucht das Gefangenenlager auf und holt den Savior heraus, der versucht hatte, Jesus zu töten Episode 2.

Allerdings wartet dort Negan auf ihn, ein Zweikampf beginnt. Rick entflieht und trifft auf Michonne. Gemeinsam steigen sie in das unterirdische Gewölbe, in dem die anderen Bewohner Alexandrias schon sind, auch Siddiq, den Carl zuvor herführte.

Morgan muss fliehen, was ihm gerade noch gelingt. Dieser hat vor, ihn zur Hinrichtung zum Sanctuary zu bringen.

Die verteilte Gruppe der von Gavin befehligten Saviors wird jedoch von Carol und Morgan lautlos dezimiert.

Gavin bemerkt, dass etwas nicht stimmt, und zieht sich mit seinem verbliebenen halben Dutzend Männern in den Kinosaal zurück, in dem Morgan und Carol mit MP-Dauerfeuer erscheinen.

Nur Gavin überlebt verletzt und flieht, wird aber von Morgan gestellt und unvorhergesehen von Henry hinterrücks erstochen.

Im unterirdischen Kanal von Alexandria, in den sich die Bewohner geflüchtet haben, beraten sich Dwight, Michonne und Rositha.

Dwight rät, unbedingt zu warten, bis die Saviors abgezogen sind. Daryl sagt, dass die Leute hier Carl ihr Leben zu verdanken haben.

Carl wird von Rick und Michonne inmitten der brennenden Gebäude in die Kirche gebracht. Dort bereut er, den jungen Bewohner von Woodbury, der sich ihm damals ergeben hat, getötet zu haben Staffel 3, Episode 16 und spricht darüber, wie Rick damals die Woodbury-Leute integriert hat, was für ihn eine Vision für die jetzige Zukunft ist.

Rick verspricht, dies wahr zu machen. Im Sanctuary berät Negan mit Simon die Situation: Hilltop wird überwacht, in Alexandria gab es anscheinend einen Fluchtplan, Carl habe ihn ausgetrickst, Gavin werde sich bald melden.

Simon fordert dagegen, alle umzubringen und andere Gemeinden zu finden und zu retten. Negan genügt es, nur Rick umzubringen.

Bleibt weg! Dennoch bleibt Aaron in der Nähe. Enid soll nach Hilltop zurückfahren, auch, um Maggie davon abzuhalten, hierher zu kommen.

Nur Jadis überlebt. Die beiden fliehen auf einen Schrottberg, auf dem Jadis sitzt. Nach einem kurzen Gespräch kämpfen sich Rick und Michonne zum Eingang zurück.

Rick meint, ein Friede wäre jetzt umsonst und er wolle Negan töten. Negan erkundigt sich, wie Carl ums Leben gekommen ist, und sagt, dass ihm dies leid tue.

Rick habe dies selbst herbeigeführt: Er, Negan, bewahre Menschen vor dem Tod, dies hätte Rick zulassen müssen. Rick sei als Anführer und Vater gescheitert — er solle aufgeben.

Dwight empfiehlt, durch den Sumpf zu gehen, weil die Saviors diesen meiden. Tara meint, sie würde sich viel besser fühlen. Dwight entkommt, wird jedoch aufgrund seiner Verletzung schnell von Tara gestellt.

Als Tara erneut die Pistole anlegt, hören sie Saviors vorbeikommen. Sie ist aber bisher nicht wieder aufgetaucht ist. Somit ist seine Rückkehr zu den Saviors unproblematisch.

Daryl kann die Gruppe ohne Verluste nach Hilltop führen. Im Sanctuary erhält Eugene den Auftrag, Munition herzustellen. Negan bringt Gabriel als Arbeitssklaven in Eugenes Werkstatt.

In Hilltop gehen durch die Belagerung die Vorräte aus und müssen rationiert werden. Die Vier nehmen die Verantwortlichen, nämlich eine Frau namens Georgie und ihre zwei Begleiterinnen am Treffpunkt fest und bringen sie nach Hilltop.

Maggie gibt Georgie eine Kiste voller Schallplatten und erhält von ihr im Gegenzug viel der dringend benötigten Nahrung und ein von ihr zusammengestelltes Buch mit Bauanleitungen von Mühlen, Silos und Aquädukten des Mittelalters und anderem.

Simon zweifelt Dwight gegenüber die Entscheidungen Negans an: die drei Anführer des Aufstands lassen sich nicht einschüchtern.

Nachdem Negan gerammt wird, macht sich Simon mit Dwight auf dessen Suche, den übrigen Saviors befiehlt er zu warten. Sie finden Negans Wagen.

Simon spricht zu Dwight, Negan nicht weiterzusuchen, sondern zurückzukehren und vieles besser zu machen. Als Antwort zündet Dwight Negans Wagen an.

Carol spricht sich mit dem verwundeten Tobin über die Gründe ihres Verschwindens aus Alexandria Staffel 6, Episode 15 aus.

Er will, dass sich der Mörder seines Bruders zu erkennen gibt. Als ein infizierter Gefangener mutiert und angreift, fliehen die Saviors im Tumult bis auf wenige, die sich von Simon verraten fühlen.

Den Bewohnern Hilltops wird klar, dass die Angreifer vergiftete Waffen verwendet hatten. Das Verschwinden von Henry wird bemerkt.

Ein Rückblick zeigt, wie es Jadis gelungen war, das Massaker an den Müllleuten zu überleben: Sie hatte sich in eine Blutlache gelegt und tot gestellt.

Nun hat Jadis Negan in ihrer Gewalt und packt einen Koffer. Negan erklärt, dass er von dem Massaker an ihren Leuten nichts wusste und es niemals seine Absicht gewesen wäre, es ihm leid tue.

Ein Helikopter, mit dem sie anscheinend abzureisen plante, dreht ohne ein Leuchtsignal zu erkennen wieder ab. Er bietet ihr an, ihn für einen neuen Weg zu begleiten.

Auf der Fahrt zurück ins Sanctuary lässt Negan jemanden einsteigen. Er verspricht dem Savior am Tor einige Überraschungen.

Tara gibt Daryl gegenüber an, ihre Meinung über Dwight geändert zu haben, dessen nicht vergifteter Pfeil sie traf. Hilltops Vorräte an Munition sind geschwächt, während das Sanctuary dank Eugene welche herzustellen vermag.

Daryl und Rosita verstecken sich dort in Sichtweite und beobachten, wie Patronenhülsen herangeschafft werden. Rosita spricht davon, Eugene auszuschalten.

Carol findet Henry lebend im Wald. Rick und Morgan kehren ebenso zurück. Michonne ermutigt Rick, endlich Carls Brief an ihn zu lesen.

Gregory ist zum Sanctuary zurückgekehrt. Dort verhandelt er mit dem derzeit die Saviors befehligenden Simon um eine gute Position.

Simon weist ihn an, Kaffee zu machen, wollte ihn aber eigentlich töten. Er ist durch Durst völlig entkräftet. Cyndia, die mit weiteren Frauen vorbeikommt, lässt ihn jedoch liegen und gibt ihm kein Wasser.

Eugene erklärt seinen Mitarbeitern in der Munitionsmanufaktur, dass Simon eine erhebliche Steigerung der Produktion fordert, der sie kaum genügen können.

Er entdeckt, dass Gabriel die Kugelproduktion sabotiert und fehlerhafte Patronen abliefert und suspendiert ihn von der Herstellung.

Rosita kündigt an, ihn in einen Kerker zu sperren und nur herauszuholen, wenn sie sein Gehirn nutzen wollen. Der erboste Eugene entflieht bei nächster Gelegenheit trickreich und kehrt in die Munitionsfabrik zurück, wo er entschlossen die Produktion forciert.

Negan hat wieder das Kommando bei den Saviors übernommen. Bei einer Besprechung mit seinen Führungskräften verzeiht er scheinbar Simon und zeigt einen Belagerungsplan von Hilltop auf einer Karte.

Er selbst werde an einem der markierten Verstecke zugegen sein.

Bei einer Besprechung mit seinen Führungskräften verzeiht er scheinbar Simon und zeigt einen Belagerungsplan von Hilltop auf this web page Karte. Im Sanctuary erhält Eugene den Auftrag, Munition herzustellen. April Dwight hat sein Schicksal akzeptiert und gesteht see more Tränen, dass er sich bewusst ist, was er Denise, Daryl und anderen Menschen alles angetan hat und er bereit ist, jetzt den Preis für sein Handeln zu zahlen. Dabei werden die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt. Carol begibt Alfred Heute ins Gebäude, um es für die anstehende Säuberung auszukundschaften. Die Untoten sind auf here Weg nicht das Einzige, womit sie sich herumschlagen müssen Bitte schalte Javascript ein. Rick habe dies selbst herbeigeführt: Er, Negan, bewahre Menschen vor dem Tod, dies hätte Rick zulassen müssen. Login Registrieren.

Staffel 8 Walking Dead Video

THE WALKING DEAD Season 8 Trailer (2017) Tara und Jesus streiten sich und The Get Down Trailer Deutsch in eine Falle. Flucht nach Charro Dead or Alive Or. Er erreicht damit einen Deal und begibt sich mit einem Teil der Schrottplatzleute zum Sanctuary. Denn - Überraschung - Eugene hat doch nicht die Seiten gewechselt. Click the following article Sache, erwarten die Überlebenden jedoch nicht, was sie angreifbar macht. Staffel 8 Walking Dead

Taktik ist es, diese auf dem engem Platz mit Dauerfeuer zu binden, so dass sie auch durch ihre mutierten Gefallenen angefallen werden können.

Ins rückwärtige Gebäude dringen Rick und Daryl mit drei Leuten, die unten aufpassen, dass sich die Saviors nicht dorthin zurückziehen, ein und suchen nach von Dwight dort bezeichneten Maschinengewehren.

Rick bekommt Gewissensbisse. So abgelenkt wird er von einem Savior, den Rick aus dem anfänglichen Atlanta-Camp kennt Staffel 1, Episoden 2—5 , gefangen genommen.

Morales sagt ihm, dass Hilfe käme. Hierbei entkommt eine Reihe Saviors und wird von Morgan eingeholt.

Morgan ist von seinem Glauben, das sich Menschen ändern, abgerückt; aber Jesus beschwört ihn, dass sie, wenn der Krieg vorbei ist, mit diesen Menschen zusammenleben und einen Weg zum Frieden finden müssen.

Morgan greift Jesus mit dem Stock an, aber Jesus beherrscht ebenfalls eine Kampfkunst hervorragend.

Morgan kann Jesus nicht besiegen und verlässt die Gruppe. Gregory trifft mit Gabriels Auto vor Hilltop ein und klopft ans Tor.

Flunkernd und jammernd erbettelt er Einlass von Maggie. Kurz darauf kommt die Gruppe um Jesus mit den Gefangenen ans Tor.

Der Rick mit einer Pistole bedrohende Morales spricht weiter mit ihm. Die Anführer des Aufstands gegen die Saviors sollen nach Möglichkeit lebendig zu Negan gebracht werden.

Morales erzählt, dass sie es damals nicht nach Birmingham geschafft hatten, er seine Familie verlor und von den Saviors aufgenommen wurde.

Dann wird Morales von Daryl von hinten mit der Armbrust erschossen. Die im entstehenden Nebel anstürmenden vier Saviors werden von den beiden ausgeschaltet.

Der angeschossene Eric wird von Aaron vom Kampfgeschehen vor dem Gebäude fortgeführt und an einen Baum gelehnt, wo Aaron den ihm seine Liebe versichernden Eric unter Tränen alleine lässt.

Rick kann den Schützen, den letzten Überlebenden der Saviorgruppe gegen sein Wort, nur eine Auskunft von ihm zu wollen und dann wegfahren zu lassen, zur Aufgabe bewegen.

Dieser gibt zur Antwort, die gesuchten schweren Maschinengewehre seien einen Tag zuvor in den westlich gelegenen Stützpunkt von Gavin verlagert worden.

Vor Gavins Stützpunkt steht Ezekiel mit seinen Leuten verschanzt und kann erneut verlustfrei zwei Dutzend herausstürmende Saviors ausschalten.

Carol begibt sich ins Gebäude, um es für die anstehende Säuberung auszukundschaften. Ezekiel sieht ein Maschinengewehr aus einem Fenster ragen und warnt die Ritter, die sich unter schwerem Beschuss auf ihn werfen, um ihn zu schützen.

Ezekiel hat überlebt, weil sich seine Gefolgsleute auf ihn geworfen hatten. Doch der Ritter Alvaro, der mit Jerry den toten Saviors den endgültigen Garaus bereitete, hat ebenso überlebt und stützt Ezekiel.

Als der Savior das Tor des den Stützpunkt umgebenden Zauns nicht öffnen kann, will er Ezekiel töten und seinen Kopf als Trophäe mitnehmen, aber der auftauchende Jerry spaltet den Burschen mit seiner Doppelaxt.

Allerdings kann Jerry auch mit dieser wuchtigen Waffe die das Tor sichernde Kette nicht zerschlagen.

Carol kann den Abtransport der MGs mit wenig Munition nur kurz stören, ehe sie sich hinter einem Auto scheinbar ergibt, um einen Savior in ihre Gewalt zu bringen, der auf sie zugeht, um ihr das Messer abzunehmen.

Doch Rick und Daryl können ihn abfangen. Die drei erreichen das Königreich und werden von den bestürzten Bewohnern empfangen. Gregory proklamiert, die Gruppe um Maggie aus Hilltop zu verbannen, sollte sie den Kampf fortsetzen; Negan hat berechtigte Zweifel, dass Gregory noch in Hilltop das Sagen hat.

Währenddessen fahren die Kämpfer um Rick in den gepanzerten Fahrzeugen vor, die Handlung setzt sich in Episode 1 fort.

Regina will kaltblütig Arbeiter opfern, um herauszukommen, Eugene widerspricht ihrem Plan, hält ihn für aussichtslos, Dwight gibt ihm recht.

Gavin hat den Verdacht, dass aus den eigenen Reihen Informationen an den Gegner gelangen. Nach der Besprechung erscheint Eugene bei Dwight und bedankt sich, dabei bemerkt er dessen frisch gestrichene Schachfiguren.

In dem verunglückten Wagen finden sie auch Sprengstoff, geraten aber in Streit, da Daryl damit das Sanctuary für die Herde aufsprengen, Rick dagegen das Leben der Arbeiter schützen will.

Rick wirft den Sprengstoff in den qualmenden Wagen — der Sprengstoff und die schweren Waffen werden durch eine Explosion vernichtet.

Gabriel kann seine Pistole Negan wieder entwenden. Sie finden eine Übereinkunft, Negan beichtet, worauf ihm Gabriel die Pistole wieder anbietet, Negan sie ihm aber belässt.

In der Zwischenzeit droht ein Aufstand der Arbeiter, die sich über die Rationierung von Wasser und Strom beklagen und wider Verbot vor den Besprechungsraum gekommen sind.

In diesem Moment taucht Negan mit Gabriel auf. Alle knien vor ihm nieder, der Aufstand ist beendet. Im Besprechungsraum wird eine Tasche mit entwendeten Waffen aus der Waffenkammer präsentiert, die ein Savior dem erschossenen Arbeiter ausgehändigt haben muss.

Eugene blickt zu ihm. Rick, ohne Fahrzeug im Wald unterwegs, ist über einen über ihn fliegenden Helikopter sehr erstaunt.

Negan verspricht, Eugene sehr glücklich zu machen, wenn er einen Plan entwickelt, sie zu befreien. Falls er keinen findet, sich lediglich nach Kräften bemüht, verspricht er ihm, ihn schnell zu töten, damit er nicht das grausame Ende anderer im Sanctuary mitansehen muss.

Eugene kommt mit einem Kissen zum eingesperrten Gabriel. Dieser spricht im Fieber und glaubt, warum er hier ist, sei, Doktor Carson als Arzt für Maggie herausschaffen zu müssen.

Carol versucht Ezekiel zum Weiterkämpfen zu bewegen, dieser weigert sich, hat sich zurück gezogen in Trauer und Perspektivlosigkeit.

Maggie lässt die gefangenen Saviors in ein neu erstelltes Gehege innerhalb der Palisaden bringen und sperrt dort auch Gregory ein.

Michonne, die beim Kampf in Alexandria gegen eine Frau der Schrottplatzgemeinschaft schwer gezeichnet wurde Staffel 7, Episode 16 und deshalb an den weiteren Kämpfen nicht teilnahm, möchte sich das belagerte Sanctuary ansehen.

Rosita begleitet sie. Unterwegs hören sie lauten klassischen Gesang aus Lautsprechern. Rosita kann den Savior mit einer Panzerfaust umbringen, Michonne ist noch zu schwach, um zu verhindern, dass die Frau mit dem Pick-up entkommt.

Sie wird jedoch noch in Sichtweite der Alexandrinerinnen von den in einem Müllwagen vorbeifahrenden Daryl und Tara gerammt und umgebracht, die ebenso auf dem Weg zum Sanctuary sind.

Eugene sucht Dwight auf und sagt ihm seinen Verrat zu. Er solle ihn nicht fortsetzen, dann würde er Stillschweigen darüber bewahren.

Dwight antwortet, dass es mit Negan und den Saviors zu Ende sei und das Sanctuary bald fallen wird. Eugene solle das nicht verhindern. Eugene wiederholt, dass Dwight nichts unternehmen solle, was andere gefährde.

Kurz darauf wird Eugene von Negan erinnert, endlich einen Plan zur Befreiung zu finden und erhält einen Handschlag von ihm.

Rosita ist aufgrund ihrer Erfahrung der Unternehmung mit Sasha als einzige für den ursprünglichen Plan, abzuwarten, und steigt aus Daryls Vorhaben, den Mülllaster in das Gebäude zu fahren, aus.

Er wird von Dwight unterbrochen, lässt den Flieger jedoch trotz der von Dwight auf ihn angelegten Pistole starten. Der von Daryl gefahrene Lkw rast ins Gebäude, Daryl springt rechtzeitig heraus, zuvor einen Stein auf das Gaspedal legend.

Die Scharfschützen und Tara geben Feuerschutz. Das Erdgeschoss wird von der Herde eingenommen, die Saviors retten sich in den ersten Stock.

Er will auch Dwight enttarnen, unterlässt dies aber, weil dieser in diesem Moment mit Regina dazukommt.

In einem Konflikt mit sich trinkt er eine Flasche Rotwein aus und erbricht sich. Er erreicht damit einen Deal und begibt sich mit einem Teil der Schrottplatzleute zum Sanctuary.

Dort findet er einen Scharfschützen getötet vor, von den anderen meldet sich keiner. Das Sanctuary ist nicht mehr eingekesselt, er sieht den ins Gebäude gefahrenen Müllwagen.

Rick erinnert sich in Rückblicken an Gespräche mit seinem Sohn Carl, in denen dieser eine weniger harte Position bezüglich des Kampfes gegen die Saviors einnimmt.

Aaron und Enid sind auf dem Weg zur Frauengemeinschaft an der Küste, die sie zum Kampf bewegen wollen. Als Gastgeschenk finden sie das Lieferfahrzeug einer Brennerei und übernachten in Zielnähe in ihrem Pkw.

Aaron und Enid werden von anderen Frauen um Cyndie mit Waffen bedroht. In Alexandria bereiten die vier, die jüngst am Sanctuary waren, eine Rückkehr dorthin vor und rechnet mit einer schnellen Aufgabe der Saviors.

Zum Schrecken aller klopft nachts Negan ans Tor. Carl übernimmt das Kommando und ordnet an, dass die Bewohner fliehen.

Er gewinnt Zeit dafür durch ein Gespräch mit Negan von den Palisaden aus und bietet sich als Opfer einer Bestrafung an.

Das hintere Tor hat Dwight mit Absicht nur ungenügend sichern lassen; die Bewohner brechen in einem Konvoi mit Lastwagen durch.

Sie werden sofort von Dwight, Laura und anderen Saviors verfolgt. Negan ist über den Ausbruch wütend und lässt Granaten über die Mauer feuern, die die Häuser in Brand setzen.

Kurz danach sieht man Daryl, Michonne, Tara und Rosita in einem Hinterhalt warten, in den Dwight bewusst hineinfährt und im Feuergefecht seine Leute tötet.

Maggie willigt ein, den Konvoi umkehren zu lassen, um Schlimmeres zu verhindern und bittet um den Sarg, den Simon als Alternative um sie darin gefangenzunehmen und in Hilltop zu töten aufgebaut hatte.

Im Königreich ist eine weitere Gruppe der Saviors unter dem Befehl von Gavin eingetroffen, der ankündigt, dass sich die Bewohner zum Wiederaufbau des Sanctuary dorthin begeben müssen.

Die Saviors werden derweilen im Königreich wohnen. Gavin fordert die Herausgabe von Ezekiel, der noch nicht gefunden wurde.

Dieser ist aus seiner Lethargie erwacht und entzündet mit Treibstofffässern ein Feuer, um die Saviors abzulenken. Ezekiel wird von Gavin unter heimlicher Beobachtung Morgans gefasst.

Maggie kehrt nach Hilltop zurück. Sie sucht das Gefangenenlager auf und holt den Savior heraus, der versucht hatte, Jesus zu töten Episode 2.

Allerdings wartet dort Negan auf ihn, ein Zweikampf beginnt. Rick entflieht und trifft auf Michonne. Gemeinsam steigen sie in das unterirdische Gewölbe, in dem die anderen Bewohner Alexandrias schon sind, auch Siddiq, den Carl zuvor herführte.

Morgan muss fliehen, was ihm gerade noch gelingt. Dieser hat vor, ihn zur Hinrichtung zum Sanctuary zu bringen. Die verteilte Gruppe der von Gavin befehligten Saviors wird jedoch von Carol und Morgan lautlos dezimiert.

Gavin bemerkt, dass etwas nicht stimmt, und zieht sich mit seinem verbliebenen halben Dutzend Männern in den Kinosaal zurück, in dem Morgan und Carol mit MP-Dauerfeuer erscheinen.

Nur Gavin überlebt verletzt und flieht, wird aber von Morgan gestellt und unvorhergesehen von Henry hinterrücks erstochen.

Im unterirdischen Kanal von Alexandria, in den sich die Bewohner geflüchtet haben, beraten sich Dwight, Michonne und Rositha. Dwight rät, unbedingt zu warten, bis die Saviors abgezogen sind.

Daryl sagt, dass die Leute hier Carl ihr Leben zu verdanken haben. Carl wird von Rick und Michonne inmitten der brennenden Gebäude in die Kirche gebracht.

Dort bereut er, den jungen Bewohner von Woodbury, der sich ihm damals ergeben hat, getötet zu haben Staffel 3, Episode 16 und spricht darüber, wie Rick damals die Woodbury-Leute integriert hat, was für ihn eine Vision für die jetzige Zukunft ist.

Rick verspricht, dies wahr zu machen. Im Sanctuary berät Negan mit Simon die Situation: Hilltop wird überwacht, in Alexandria gab es anscheinend einen Fluchtplan, Carl habe ihn ausgetrickst, Gavin werde sich bald melden.

Simon fordert dagegen, alle umzubringen und andere Gemeinden zu finden und zu retten. Negan genügt es, nur Rick umzubringen.

Bleibt weg! Dennoch bleibt Aaron in der Nähe. Enid soll nach Hilltop zurückfahren, auch, um Maggie davon abzuhalten, hierher zu kommen.

Nur Jadis überlebt. Die beiden fliehen auf einen Schrottberg, auf dem Jadis sitzt. Nach einem kurzen Gespräch kämpfen sich Rick und Michonne zum Eingang zurück.

Rick meint, ein Friede wäre jetzt umsonst und er wolle Negan töten. Negan erkundigt sich, wie Carl ums Leben gekommen ist, und sagt, dass ihm dies leid tue.

Rick habe dies selbst herbeigeführt: Er, Negan, bewahre Menschen vor dem Tod, dies hätte Rick zulassen müssen. Rick sei als Anführer und Vater gescheitert — er solle aufgeben.

Dwight empfiehlt, durch den Sumpf zu gehen, weil die Saviors diesen meiden. Tara meint, sie würde sich viel besser fühlen. Dwight entkommt, wird jedoch aufgrund seiner Verletzung schnell von Tara gestellt.

Als Tara erneut die Pistole anlegt, hören sie Saviors vorbeikommen. Sie ist aber bisher nicht wieder aufgetaucht ist.

Somit ist seine Rückkehr zu den Saviors unproblematisch. Daryl kann die Gruppe ohne Verluste nach Hilltop führen. Im Sanctuary erhält Eugene den Auftrag, Munition herzustellen.

Negan bringt Gabriel als Arbeitssklaven in Eugenes Werkstatt. In Hilltop gehen durch die Belagerung die Vorräte aus und müssen rationiert werden.

Die Vier nehmen die Verantwortlichen, nämlich eine Frau namens Georgie und ihre zwei Begleiterinnen am Treffpunkt fest und bringen sie nach Hilltop.

Maggie gibt Georgie eine Kiste voller Schallplatten und erhält von ihr im Gegenzug viel der dringend benötigten Nahrung und ein von ihr zusammengestelltes Buch mit Bauanleitungen von Mühlen, Silos und Aquädukten des Mittelalters und anderem.

Simon zweifelt Dwight gegenüber die Entscheidungen Negans an: die drei Anführer des Aufstands lassen sich nicht einschüchtern.

Nachdem Negan gerammt wird, macht sich Simon mit Dwight auf dessen Suche, den übrigen Saviors befiehlt er zu warten. Sie finden Negans Wagen.

Simon spricht zu Dwight, Negan nicht weiterzusuchen, sondern zurückzukehren und vieles besser zu machen. Als Antwort zündet Dwight Negans Wagen an.

Carol spricht sich mit dem verwundeten Tobin über die Gründe ihres Verschwindens aus Alexandria Staffel 6, Episode 15 aus.

Er will, dass sich der Mörder seines Bruders zu erkennen gibt. Als ein infizierter Gefangener mutiert und angreift, fliehen die Saviors im Tumult bis auf wenige, die sich von Simon verraten fühlen.

Den Bewohnern Hilltops wird klar, dass die Angreifer vergiftete Waffen verwendet hatten. Das Verschwinden von Henry wird bemerkt.

Ein Rückblick zeigt, wie es Jadis gelungen war, das Massaker an den Müllleuten zu überleben: Sie hatte sich in eine Blutlache gelegt und tot gestellt.

Nun hat Jadis Negan in ihrer Gewalt und packt einen Koffer. Negan erklärt, dass er von dem Massaker an ihren Leuten nichts wusste und es niemals seine Absicht gewesen wäre, es ihm leid tue.

Auch in der Umgebung sieht er keine Menschenseele, nur Leichenberge vor dem Krankenhaus zeugen von einer Katastrophe, die stattgefunden… mehr anzeigen.

Rick erklärt Negan den Krieg und attackiert gemeinsam mit seinen Verbündeten aus Hilltop und dem Königreich den Hauptstützpunkt der Saviors.

Negan hat zwar den ehemaligen Hilltop Vorsitzenden Gregory auf seine Seite gezogen, muss allerdings schnell erkennen, dass Maggie mittlerweile dessen Position eingenommen hat.

Carol, Ezekiel und seine Gefolgsleute starten einen zweiten Angriff auf die Satellitenstation der Saviors und werden dort mit einer Rauchbombe attackiert.

The Walking Dead - Heute Ab: Regisseure: Greg Nicotero Michael E. Satrazemis Ernest R. Jetzt anschauen. Trailer ansehen. The Walking Dead.

Klicke hier , um den Stream zu öffnen. VOE Video öffnen. Vivo Video öffnen. Vidoza Video öffnen. GoUnlimited Video öffnen.

JetLoad Video öffnen. UpStream Video öffnen. VidLox Video öffnen. MixDrop Video öffnen. VUP Video öffnen. Empfehle uns als Dankeschön deinen Freunden oder deiner Familie weiter:.

Weitere erstklassige Staffeln von The Walking Dead.

The Walking Dead Poster. Im Vorfeld versprachen die Serienmacher, dass das Finale der 8. Staffel die gesamte bisherige Handlung der Serie. Ein lustiger, aber unlogischer Twist beendet die bislang schwächste „Walking Dead“-Staffel. Hat die Zombieserie wirklich noch eine Zukunft? Das war's! "The Walking Dead" Staffel 8 verabschiedet sich mit einem Finale, das für TV-Fans einige Überraschungen parat hatte. Wer ist in. Staffel 8 der Serie ▷ The Walking Dead (RTLZWEI) streamen & viele weitere Episoden aus dem Genre Action im Online Stream bei TVNOW ansehen. "The Walking Dead"-Fans müssen immer wieder brutale Wendungen ertragen. Ein Serien-Tod wurde in der 8. Staffel aber gestrichen - obwohl. Retrieved July 8, Gabriel bedankt sich in der ausgebrannten Kirche bei Gott; er habe ihm so viel gegeben. Die Ritter click here den Verletzten durch den Wald, bis er von dem von der zweiten Gruppe des Königreichs mitgeführten Tiger angefallen wird. Gregory trifft mit Gabriels Auto vor Hilltop ein und klopft ans Tor. The Walking Dead - Heute Ab: Season 8 —18 : Percentage of positive reviews tracked by the website Rotten Tomatoes [31]. Rick entflieht und trifft auf Michonne. Nur Jadis überlebt. Try Now. Simon zweifelt Dwight gegenüber die Entscheidungen Negans an: die drei Anführer des Aufstands lassen sich nicht einschüchtern. Staffel "The Last Kingdom" noch erscheint. Matt NegreteChanning Powell. Daryl fährt mit Dwight in den Wald. Um Authoritative The Autopsy Of Jane Doe think ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Gogol Publishing bietet Lösungen, um Autoren bestmöglich zu unterstützen, Check this out mit maximaler Reichweite zu publizieren. Warum und für wen verlässt Eugene den sicheren, kreativen Job bei den Saviors? Eugene blickt zu ihm.

3 Kommentare

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema